Mitarbeitende

Personen und Institutionen, die sich aktiv in der AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte engagieren:

• Kerstin Böttger (Diakonie Sachsen)

• Ulrich Clausen (Bistum Dresden-Meißen)

• Albrecht Engelmann (Ausländerbeauftragter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)

• Susanne Feustel (Kulturbüro Sachsen e.V.)

• Martina Glass (Netzwerk Tolerantes Sachsen)

• Karla Groschwitz (Synode VELKD/EKD)

• Stephanie Hauk (Katholikenrat Bistum Dresden-Meißen)

• Andrea Hübler (RAA Sachsen)

• Christian Kurzke (Evangelische Akademie Meißen)

• Dr. Harald Lamprecht (Beauftragter für Weltanschauungs- und Sektenfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)

• Karl-Heinz Maischner

• Silke Maresch (Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen)

• Stephan Meister (Landespräventionsrat Sachsen)

• Annemarie Müller (ACK Sachsen)

• Dr. Erik Panzig (Leiter der Ev. Erwachsenenbildung Sachsens, der Kirchlichen Frauen- und Männerarbeit)

• Dr. Peggy Renger-Berka (Ev. Erwachsenenbildung Sachsen)

• Kathrin Wallrabe (Gleichstellungsbeauftragte der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)

• Reiner Wanke (Pax Christi Dresden)

• Jan Witza (Ev.-Luth. Landesjugendpfarramt Sachsen)

• Michael Zimmermann (Beauftragter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens für Friedens- und Versöhnungsarbeit)