Kundgebung am 2. September 2018 in Chemnitz

Der Superintendent des Kirchenbezirks Chemnitz ruft zur Teilnahme an der Kundgebung am 2. September 2018 auf dem Neumarkt in Chemnitz auf. Unter dem Motto „Wir in Chemnitz – aufeinander hören, miteinander handeln“ will die Kirche um Gewaltlosigkeit, Respekt, Barmherzigkeit und Dialog werben.

Es werden noch Partner für diese Veranstaltung gesucht.