Freie Wohlfahrtspflege gegen rechtsextreme Strategien

Eine Tagung in Berlin

„Freie Wohlfahrtspflege gegen pädagogische und soziale Bestrebungen rechtsextremer Organisationen“
09./10. Dezember 2010 in Berlin

In dem Bewusstsein, dass die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus einer kommunalen Verankerung bedarf, möchten die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege gemeinsam mit dem Deutschen Verein im Rahmen einer Fachtagung aktuelle Strategien rechtsextremer Organisationen thematisieren und mit den Teilnehmenden über wirkungsvolle Gegenkonzepte vor Ort diskutieren.

Die Veranstaltung ist eine Fortführung des BAGFW- Fachkongresses vom Oktober 2008 „Freie Wohlfahrtspflege gegen pädagogische und soziale Bestrebungen rechtsextremer Organisationen“. Die Vorträge und Thesen aus den unterschiedlichen Foren sind auf der Webseite der BAGFW dokumentiert:
http://www.bagfw.de/initiative-gegen-rechtsextremismus/fachkongress-2008

Die Fachtagung findet am 09./10. Dezember 2010 in der Jerusalemkirche in Berlin statt.

Die Anmeldung erfolgt Online, siehe Flyer bzw. http://www.bagfw.de/initiative-gegen-rechtsextremismus/fachtagung-2010/